Gratis bloggen bei
myblog.de

Liebe Blütenschimmer,

ich kam bald zum dem Schluss, dass es besser sei, mir Gestalt zu verleihen, um mich greifbarer für dich zu machen. Es hat mich sehr erfreut zu hören, dass die Selbstzweifel in ihren verdienten Ruhestand entlassen wurde und, dass wir beide auf unbestimmte Zeit nun zusammen sein werden.

Da ich durchaus weiß, dass meine Anwesenheit durch den ein oder anderen Selbstzweifel gemieden wird, erleichtert es mich, dass wir beide es einfacher haben werden.
Ich werde von nun an bei dir sein, mit warmer Umarmung, in guten und in schlechten Zeiten, wenn die Sonne auf- und wenn sie untergeht. Ich bin der Boden unter deinen Füßen, dein Fundament, dein Schutzwall und auch der Glanz der Vollendung, der letzte Schliff, unverzichtbar. Ich werde die Erdbeben verhindern und Schmerzen lindern, die dein zartes Wesen zu erschüttern drohen und dich dabei unterstützen, die Dinge und vor allem dich selbst und deine einzigartige innere und äußere Schönheit anzunehmen und fortzuentwickeln. Ich werde dir Eigenständigkeit und Zuversicht zu sichern wissen.
Und das alles, ohne jegliche Erwartungen an dich und dein Handeln. Du bist, ich bin, wir bilden nun eine untrennbare Einheit, ganz bedingungslos, ganz unabhängig.
Spürst du, wie es um dich herum und in dir angenehm warm und hell zu werden scheint? Ich bin angekommen...

Lass uns gemeinsam die Reise deines Lebens antreten und gemeinsam die Herausforderungen annehmen und meistern, die sich uns auftun.


In ewiger Liebe und unbegrenzter Kraft,

dein Selbstwertgefühl
9.12.08 22:20
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen